FANDOM


te Elchea (エ ル キ ア, Erukia) oder Elkia ist das letzte Königreich der Imanity. Es befindet sich auf dem Andalusischen Kontinent, die Hauptstadt ist Elchea City.

Das Königreich Elchea besetzte in mythischen Zeiten die Hälfte des Kontinents, ein Gebiet, das auf den südlichen Teil des Äquators begrenzt war und sich im Nordosten des Kontinents erstreckte. Jetzt besteht es nur noch aus einem kleinen und verwundbaren Land, das sich im westlichsten Teil des früheren Königreichs Elchea befand.

In jüngster Zeit haben der neue König und die Königin von Elchea - Sora und Shiro - viele der verlorenen Territorien der anderen Rassen wiedererlangt und die Elchea-Föderation gegründet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.